Eine starke Vertretung

für Lehrerinnen und Lehrer

Wir machen uns stark. Verband Niedersächsischer Lehrkräfte VNL VDR

Verband Niedersächsischer Lehrkräfte

Der „Verband Niedersächsischer Lehrkräfte - VNL/VDR“ ist aus dem traditionsreichen Realschullehrerverband „VDR Niedersachsen“ hervorgegangen. Der VNL/VDR vertritt die Interessen aller Lehrkräfte an den Schulen in Niedersachsen, im Sekundarbereich I insbesondere an den Realschulen, Hauptschulen, Oberschulen und Gesamtschulen.

Unter dem Dach des Niedersächsischen Beamtenbundes und Tarifunion (NBB) tritt der VNL/VDR für ein vielfältiges Schulsystem in öffentlicher und privater Trägerschaft ein. Der VNL/VDR widmet seine besondere Aufmerksamkeit vor allem der bildungspolitischen Mitte, also den Mittleren Bildungsgängen und Perspektiven sowohl für den beruflichen Einstieg wie auch für studienorientierte Bildungsabschlüsse.

Der VNL/VDR ist Mitglied im Deutschen Lehrerverband Niedersachsen (dln) und im Verband Deutscher Realschullehrer (VDR).

 

VNL/VDR

Leistungen

Service und Medien

VNLaktuell, Ausgabe 01.2019

VNL Aktuell

aktuelle Ausgabe:

4 / 2019 - 70 Jahre VNL/VDR

Erscheinungsweise:

alle 2 Monate, für Mitglieder des VNL/VDR kostenfrei (Nicht-Mitglieder Preis gern auf Anfrage)

Lehrerkalender 2019 / 2020 | VNL VDR

Service

Lehrerkalender 2019 / 2020

 

Für Mitglieder kostenfrei,
für Nicht-Mitglieder
Preis gern auf Anfrage.

 

Aktuelles

VNL - 70 Jahre engagierte bildungs- und berufspolitische Verbandsarbeit

Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte – VNL/VDR blickt in diesem Jahr auf 70 Jahre engagierte bildungs- und berufspolitische Verbandsarbeit zurück. Der Landesvorsitzende Torsten Neumann erklärte heute (07.11.2019) auf der 27. Vertreterversammlung in Oldenburg:

VNL zum Zustand der Bildungspolitik in Niedersachsen

Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte – VNL/VDR wünscht sich in der aktuellen Bildungspolitik eine realistischere Einschätzung der Lage an Niedersachsens Schulen von Seiten der Politik. Die Diskussion um die Ergebnisse des kürzlich vorgestellten ‚IQB-Bildungstrends 2018‘ lässt gerade erkennen, dass Schönreden der Lage angenehmer als die Beschreibung der Realität ist.

Neues aus dem Schulalltag

Personalratswahlen 2020

Am 10.03.2020, gegebenenfalls auch am 11.03.2020, finden die Wahlen zu den Personalvertretungen statt. Der Schulpersonalrat (SPR) sowie die Stufenvertretungen für den Schulbezirkspersonalrat (SBPR) und den Schulhauptpersonalrat (SHPR) werden gewählt.

Die Lehrerverbände im NBB  führen gemeinsame Schulungen für Wahlvorstände in den Schulen zur Personalratswahl 2020 durch.

VNL-Broschüre zur APVO-Lehr

Die Broschüre über die Verordnung über die Ausbildung und Prüfung von Lehrkräften im Vorbereitungsdienst (APVO-Lehr) steht im Mitgliederbereich zum Download bereit.

Neues: Landesausschuss Pensionäre

Jörg Oesterreich informiert über Nießbrauch

Die Schenkung der eigenen Immobilie noch zu Lebzeiten an die Kinder und trotzdem darin zu wohnen, ist durch Nießbrauch abzusichern. Angst im Hinterkopf, dass die Kinder aus nicht vorhersehbaren Gründen einen aus dem Haus werfen können, lässt sich durch Nießbrauch ausräumen.