Eine starke Vertretung

für Lehrerinnen und Lehrer

Wir machen uns stark. Verband Niedersächsischer Lehrkräfte VNL VDR

Verband Niedersächsischer Lehrkräfte

Der „Verband Niedersächsischer Lehrkräfte - VNL/VDR“ ist aus dem traditionsreichen Realschullehrerverband „VDR Niedersachsen“ hervorgegangen. Der VNL/VDR vertritt die Interessen aller Lehrkräfte an den Schulen in Niedersachsen, im Sekundarbereich I insbesondere an den Realschulen, Hauptschulen, Oberschulen und Gesamtschulen.

Unter dem Dach des Niedersächsischen Beamtenbundes und Tarifunion (NBB) tritt der VNL/VDR für ein vielfältiges Schulsystem in öffentlicher und privater Trägerschaft ein. Der VNL/VDR widmet seine besondere Aufmerksamkeit vor allem der bildungspolitischen Mitte, also den Mittleren Bildungsgängen und Perspektiven sowohl für den beruflichen Einstieg wie auch für studienorientierte Bildungsabschlüsse.

Der VNL/VDR ist Mitglied im Deutschen Lehrerverband Niedersachsen (dln) und im Verband Deutscher Realschullehrer (VDR).

 

VNL/VDR

Leistungen

Service und Medien

VNLaktuell, Ausgabe 01.2017

VNL Aktuell

aktuelle Ausgabe:

04 / 2017

Erscheinungsweise:

alle 2 Monate, für Mitglieder des VNL/VDR kostenfrei (Nicht-Mitglieder Preis gern auf Anfrage)

Lehrerkalender 2016 / 2017 | VNL VDR

Service

Lehrerkalender 2017 / 2018

 

Für Mitglieder kostenfrei,
für Nicht-Mitglieder
Preis gern auf Anfrage.

 

 

Aktuelles

Koalitionsvertrag in einigen Bereichen viel zu vage formuliert

Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte - VNL/VDR sieht in dem gestern vorgelegten Koalitionsvertrag zwischen SPD und CDU Licht und Schatten.

In der Bildungspolitik endlich Nägel mit Köpfen machen

In Anbetracht der beginnenden Koalitionsverhandlungen in Niedersachsen hat der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte - VNL/VDR die beiden Verhandlungsführer, Ministerpräsident Stephan Weil von der SPD und Dr. Bernd Althusmann von der CDU aufgefordert, in der Bildungspolitik endlich Nägel mit Köpfen zu machen.

Neues aus dem Schulalltag

Beförderungsamt der Besoldungsgruppe A 13 für Lehrkräfte mit der Lehrbefähigung für das Lehramt an Realschulen

Ein Beförderungsamt der Besoldungsgruppe A 13 für Lehrkräfte mit der Lehrbefähigung für  das Lehramt an Realschulen ist bereits in der Niedersächsischen Besoldungsordnung  vorgesehen. Die Herausgabe eines Erlasses, in dem u.a. die erforderlichen  herausgehobenen Tätigkeiten beschrieben werden, ist mittlerweile erfolgt.

Niedersachsen verbessert Pflege- und Betreuungsmöglichkeiten für Beamtinnen und Beamte

Die Landesregierung hat am 24. Mai 2017 beschlossen, einen Gesetzentwurf zur Einführung einer Familienpflegezeit für Beamtinnen und Beamte, Richterinnen und Richter in den Niedersächsischen Landtag einzubringen.

Neues: Landesausschuss Pensionäre

Jörg Oesterreich Leiter des Landesausschuss 'Pensionäre'

Auf dem Landesvertretertag 2017 in Melle wurde Kollege Jörg Oesterreich zum Leiter des Landesausschuss 'Pensionäre' gewählt. Er hat damit die Nachfolge von Hans-Otto Garbers übernommen.