Eine starke Vertretung

für Lehrerinnen und Lehrer

Wir machen uns stark. Verband Niedersächsischer Lehrkräfte VNL VDR

Verband Niedersächsischer Lehrkräfte

Der „Verband Niedersächsischer Lehrkräfte - VNL/VDR“ ist aus dem traditionsreichen Realschullehrerverband „VDR Niedersachsen“ hervorgegangen. Der VNL/VDR vertritt die Interessen aller Lehrkräfte an den Schulen in Niedersachsen, im Sekundarbereich I insbesondere an den Realschulen, Hauptschulen, Oberschulen und Gesamtschulen.

Unter dem Dach des Niedersächsischen Beamtenbundes und Tarifunion (NBB) tritt der VNL/VDR für ein vielfältiges Schulsystem in öffentlicher und privater Trägerschaft ein. Der VNL/VDR widmet seine besondere Aufmerksamkeit vor allem der bildungspolitischen Mitte, also den Mittleren Bildungsgängen und Perspektiven sowohl für den beruflichen Einstieg wie auch für studienorientierte Bildungsabschlüsse.

Der VNL/VDR ist Mitglied im Deutschen Lehrerverband Niedersachsen (dln) und im Verband Deutscher Realschullehrer (VDR).

 

VNL/VDR

Leistungen

Service und Medien

VNLaktuell, Ausgabe 01.2017

VNL Aktuell

aktuelle Ausgabe:

5+6 / 2017

Erscheinungsweise:

alle 2 Monate, für Mitglieder des VNL/VDR kostenfrei (Nicht-Mitglieder Preis gern auf Anfrage)

Lehrerkalender 2016 / 2017 | VNL VDR

Service

Lehrerkalender 2017 / 2018

 

Für Mitglieder kostenfrei,
für Nicht-Mitglieder
Preis gern auf Anfrage.

 

 

Aktuelles

Statement zur Verkürzung der Anhörungsfrist im Rahmen der Schulgesetznovelle

Statement des VNL/VDR-Landesvorsitzenden Torsten Neumann zur gemeinsamen Mitteilung der SPD- und CDU-Fraktionsvorsitzenden Johanne Modder und Dirk Toepffer, die Anhörungsfrist zur beabsichtigten Novellierung des Schulgesetzes zu verkürzen:

Für verbeamtete Lehrkräfte muss ein Streikverbot gelten

„Beamte müssen ihre Aufgabe dem Staat gegenüber zuverlässig wahrnehmen und der Beamtenstatus erfordert eine besondere Loyalität dem Arbeitgeber gegenüber. Der Staat muss sich auf die Unterstützung der Beamten jederzeit verlassen können. Außerdem müssen Schüler und Eltern darauf vertrauen können, dass die Wissensvermittlung an Schulen immer zuverlässig stattfindet. Hierzu gehört, dass Lehrkräfte jederzeit eingesetzt werden können“, äußert sich Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Verbands Deutscher Realschullehrer (VDR), am Rande der Anhörung vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

Neues aus dem Schulalltag

Aktualisiert: Ausschreibung von Stellen der Besoldungsgruppe A 13 NBesO für Realschullehrerinnen / Realschullehrer

Die Ausschreibung für die neu zugewiesenen Stellen der Besoldungsgruppe A 13 NBesO für Realschullehrerinnen / Realschullehrer an Realschulen, Oberschulen und Schulen mit Realschulzweig ist mittlerweile erfolgt. Bewerbungsschluss ist der 16. Februar 2018.

Neujahrswünsche 2018

Lesen Sie bitte unsere Wünsche zum neuen Jahr.

Neues: Landesausschuss Pensionäre

Nützliche Tipps von Jörg Oesterreich

Lesen Sie bitte Jörg Oesterreichs neue Informationen.