Aktuelles

Zur „10-Punkte-Agenda“ von Kultusminister Grant Hendrik Tonne erklärt Torsten Neumann, Vorsitzender des Verbandes Niedersächsischer Lehrkräfte VNL/VDR:

Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte – VNL/VDR kritisiert Kultusminister Grant Hendrik Tonne scharf, die Schulen durch die digitale Organisation des Girls‘-/Boys’Day zusätzlich zu belasten.

Zur Forderung des Niedersächsischen Landesschülerrates, generell alle allgemeinbildenden Abschlussprüfungen im Schuljahr 2020/21 abzusagen, erklärt Torsten Neumann, Vorsitzender des Verbandes Niedersächsischer Lehrkräfte VNL/VDR:

Für den Verband Niedersächsischer Lehrkräfte – VNL/VDR ist die Unterrichtsversorgung an Niedersachsens Schulen alles andere als zufriedenstellend. Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat erst heute die Unterrichtsversorgung des 1. Schulhalbjahres mit Stand vom 10.09.2020 (!) bekanntgegeben.

Zur von Kultusminister Grant Hendrik Tonnes vorgestellten Bilanz zum Halbjahreswechsel erklärt Torsten Neumann, Vorsitzender des Verbandes Niedersächsischer Lehrkräfte VNL/VDR: