Aktuelles

Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte - VNL/VDR sorgt sich angesichts der ständig wachsenden Coronafallzahlen in Niedersachsen um die Gesundheit und Sicherheit sowohl der Lehrkräfte als auch der Schülerinnen und Schüler.

  • Eindeutige Regelung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung begrüßt
  • Eindeutige Regelung für Schulschließungen notwendig
  • Beschaffung von CO2-Ampeln und Raumluftfilteranlagen ermöglichen

Mit zunehmendem Alter ändert sich der persönliche Absicherungsbedarf. Versicherungen sollten überprüft und angepasst werden.

Bildungspolitik von der zweiten Welle eiskalt erwischt! - Deutscher Lehrerverband wendet sich mit dringlichen Forderungen und Lösungsvorschlägen an die Politik - „Wenn jetzt nicht gehandelt wird, drohen flächendeckende Schulschließungen!“

Zur schlechten Unterrichtsversorgung an Niedersachsens Schulen erklärt Torsten Neumann, Vorsitzender des Verbandes Niedersächsischer Lehrkräfte VNL/VDR: